InformationenForschungAnwendungLinksKontakt

 


Informationen > Allgemeines > Seite 5


Anwendung

Die psychophysiologische Aussagebeurteilung wird weltweit in mehr als 50 Ländern eingesetzt. Dabei können zwei wesentliche Anwendungsbereiche unterschieden werden:

1. Kriminologischer Bereich

Prüfung der Tatbeteiligung verdächtiger Personen in den laufenden polizeilichen Ermittlungen.

2. Personal-Screening

Überprüfung der Loyalität und Eignung des Personals (z.B. Drogenkonsum, unerwünschte Verhaltensweisen, Geheimhaltung von Informationen in sicherheitsrelevanten Bereichen)

Anwendungsbeispiele

USA USA

  • Häufige Anwendung im kriminologischen Bereich
  • Ergebnisse vor Gericht meist nicht als Beweismittel anerkannt
  • Verwendung der Testergebnisse als Druckmittel mit dem Risiko „falscher Geständnisse“
  • Personal-Screening in Privatwirtschaft untersagt, wird im öffentlichen Dienst weiterhin praktiziert

Japan

  • Anwendung in der polizeilichen Ermittlungsarbeit
  • Ergebnisse haben Indizwert und sollen Ermittlungen unterstützen

Deutschland

  • Zivilgerichtsbarkeit: Familien- und Vormundschaftsprozesse, z.B. bei Verdacht auf sexuellen Kindesmissbrauch

 

 

 

Presseartikel und andere Veröffentlichungen Juristische Aspekte und Links Presseartikel und andere Veröffentlichungen Juristische Aspekte und Links