InformationenForschungAnwendungLinksKontakt

 


Informationen > Allgemeines > Seite 3


Hinweise auf Unglaubwürdigkeit bzw. Tatbeteiligung

Hinweise auf Unglaubwürdigkeit bzw. Tatbeteiligung können nur indirekt durch einen Vergleich von relevanten und Vergleichsfragen gezogen werden. Eine spezifische "Lügenreaktion" gibt es nicht! Kein Mensch reagiert bei einer bewussten Täuschung immer mit den gleichen körperlichen Veränderungen.

weiter Verfahren der psychophysiologischen Aussagebeurteilung

 

 

 

Presseartikel und andere Veröffentlichungen Juristische Aspekte und Links